Willkommen im Forum der Freien Gesellschaft Bond of Ashes
 
StartseiteGalerieSuchenMitgliederNutzergruppenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Grundstats und die Götter

Nach unten 
AutorNachricht
Flawii
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 25.07.13

BeitragThema: Grundstats und die Götter   Mo Aug 05, 2013 1:14 pm

So hier eine Tabelle über die Stats jeder Rasse und Unterrasse, zu beachten ist dabei das immer eine der Unterrassen immer für den Kampf Zweig da ist, während die andere den Caster Zweig darstellt:


RaceSubraceSTRDEXVITINTMNDPIE
RoegadynSea Wolves221823172119
RoegadynHellsguard201721202220
HyurHighlander232022182017
HyurMidlander211920211821
ElezenWildwood192318221721
ElezenDuskwight202019232018
Mi’QoteSeekers of the Sun212220181920
Mi’QoteKeepers of the Moon182117192322
LalafellPlainsfolk182218212021
LalafellDunesfolk172017212223
Insgesamt hat jede Rasse eine Statsumme von 120

Im late game macht der Statunterschied allerdings weit weniger als 0,5% aus, also spielt was ihr wollt Wink.

Dazu gibt es noch Götter die entsprechende Boni geben, diese Boni Stellen Elementarboni dar:



GottheitFireIceWindEarthLightningWater
Halone505453525252
Menphina505453525252
Thaliak525252535054
Nyrneia525252535054
Llymlaen535054525252
Oschon535054525252
Byregot525252505453
Rhalgr525252505453
Azeyma545350525252
Nald'thal545350525252
Nophica525252545350
Althyk525252545350
Götter betreffen die Resistenzen des Charakters. Auch hierbei ist es wieder so das ein Punkt unterschied keinen wirklichen Unterschied macht, also der Unterschied zwischen 54 und 50 sind weniger als 0,3% damage! Zur Zeit sind die Götter also noch unwichtig, die Frage ist ob sich das ändern wird.


Hier noch eine Übersicht über die Klassen und Jobs:

Es gibt ja wie gehabt 3 Rollen: Tank, Heiler und DD's (oder auf deutsch: Schadensverursacher Very Happy)


Rolle:KlassenJobs
TankGladiator, MarodeurPaladin, Krieger
HeilerDruidePaladin, Weissmagier, Gelehrter
Melee DD:Fautkämpfer, Marodeur, PikenierMönch, Dragoon
Ranged DD:Waldläufer, Thaumaturg, HermetikerBarde, Schwarzmagier, Beschwörer
Welcher Job woraus gebaut wird sieht man dann hier (wie bekannt muss man die Hauptklasse auf Level 30 und die Nebenklasse auf Level 15 haben):


JobHauptklasseNebenklasse
PaladinGladiatorDruide
MönchFaustkämpferLanzer
KriegerMarodeurGladiator
DragoonLanzerFaustkämpfer
BardeWaldläuferDruide
WeissmagierDruideGladiator
SchwarzmagierThaumaturgeFaustkämpfer
BeschwörerHermetikerThaumaturge
GelehrterHermetikerDruide
Was macht welche Klasse genau, wie funktioniert Sie, grob zusammengefasst:

KlasseZusammenfassung
GladiatorDer Gladiator ist quasi der "Basic Tank" er spielt sich so, wie man sich einen Kämpfer mit Schwert und Schild vorstellen würde. Die besonderheit bei FF XIV ist, dass sämtlich physischen Klassen, also Klassen die den "Krieger"-Weg folgen, Fähigkeitscombos haben. Daher werden seine Angriff durch die richtige Combo stärker und verursachen mehr Aggro! Während andere hingegen nur nach einem Schildblock oder einem pariertem Angriff ausgeführt werden können! Alles in allem ist der Gladiator dem WoW Tank Krieger sehr ähnlich! Sein Hauptaugenmerk sollte dabei auf Schadensverminderung gehen.
DruideDer Druide entspricht einer der Heilerklassen im Spiel, hat aber zusätzlich noch viele andere Support Fähigkeiten, wie etwa einen Gruppenbuff, einen großen CC effekt, einen range slow etc. Die Heilungen dabei meistens direkt, also keine HoT Effekte und einen ordentlichen Gruppenheilspruch. Er entspricht denke ich am ehesten dem WoW Disziplin Priester.
FaustkämpferDer Faustkämpfer ist eine der komplizierteren Klassen. Er basiert, wie andere physischen Schadensverursacher, auf Kombos. Allerdings werden diese durch verschiedene Kampfhaltungen und Gegnerpositionierung verursacht. Es gibt hierzu mehrere Kampfhaltungen. Manche Fähigkeiten lösen einen Wechsel der Kampfhaltung aus, während andere eine entsprechende Haltung benötigen. Eine richtige Rotation ist dabei unabdingbar. Dazu kommt noch das der Faustkämpfer keine schwere Rüstung trägt sondern mit Leder voll zufrieden ist und daher eine eher zerbrechliche Figur darstellt. Am meisten ähnelt er dem WoW Kampf - Schurken.
MarodeurDer Marodeur benutzt große Zweihandwaffen und ist eine Hybridklasse. Er kann sowohl gut tanken, als auch gut Schadenausteilen, je nachdem wie man ihn spielen möchte. Das ganze ist ziemlich "Straight Forward", er hat tank und dps Fähigkeiten die teilweise in Kombos mit einander agieren. Am meisten ähnelt er imho dem WoW Blut Todesritter, da er sich auch oft durch Angriffe auf Gegner selber heilt und kein Schild benutzt. Sein Hauptaugenmerk sollte daher entweder auf Stärke (DPS) oder Vitalität (Tank) liegen.
PikenierDer Pikenier benutzt zweihändige Stichwaffen um seinen Schaden auszuteilen, dabei ist er relativ "Straight-Forward" mit Komboangriffen wie es für physische Schadensklassen üblich ist. Er ähnelt dem Waffen Krieger in WoW
WaldläuferDer Waldläufer ist der physische Fernkämpfer und daher eine besondere Klasse. Er benutzt Bögen und hat auch Komboangriffe, wie üblich. Er ähnelt natürlich dem WoW Jäger, am ehesten wohl in Zielgenauigkeits - Skillung.
ThaumaturgDer Thaumaturg ist ein Magier der vor allem offensive Zauber benutzt, die Besonderheit dabei ist die Wahl des Elements des nachfolgenden Zaubers. Das ganz funktioniert so: Man zaubert einen Feuerball und der jetzt folgende Zauber wird abhängig von seinem Element verstärkt oder abgeschwächt. Ein nachfolgender Feuerball wäre also stärker, aber auch teurer, während ein nachfolgender Frostzauber günstiger wäre, aber auch weniger Schaden verursachen würde!
HermetikerLeider ist nicht viel über diese Klasse bisher bekannt da sie in der Beta Phase 3 noch nicht vorhanden war. Nach allem was man weiß ist sie eine Hybridklasse, die sowohl in der Lage ist zu heilen als auch Schaden auszuteilen. Dabei benutzt sie vor allem Effekte über Zeit.
JobsBeschreibung
KriegerDer Krieger ist eine Kombination aus Marodeur in Gladiator und daher eine weitere Hybridklasse. Hauptsächlich kann er eine ganze Menge tanken, während er dabei auch ordentlich Schaden austeilt. Das besondere hier ist das er nicht nur die Standard ressourcen verwendet sondern außerdem noch "Wut" benötigt, die ihn nach einigen Aufladungen in eine Raserei verfallen lassen. Er ähnelt wohl am ehesten dem Bären Druiden aus WoW
SchwarzmagierDer Schwarzmagier ist eine Fernkampfschaden Klasse die auf Magie setzt, sehr ähnlich dem Thaumaturgen benutzt er gestapelte Zauber um mehr Schaden zu verursachen. Der Unterschied ist dabei eine erhöhte Sustainability und mehr Hilfe für Raids. So hat er zum Beispiel einen großen Schadensverringernden Zauber den er nicht auf sich selbst Zaubern kann, und etwas das bei WoW als "Aderlass" bekannt war, welches er auch braucht, da er auch Zauber benutzt die 100% Mana verbrauchen. Er ähnelt wohl am meisten dem Zerstörungs Hexenmeister oder dem Magier von WoW.
WeissmagierDer Weissmagier ist DIE Heilklasse. Mit direkten Heilzaubern und einem HoT, sowie vielen Fähigkeiten des Druiden verliert man hiermit wohl die Utility Fähigkeiten aber gewinnt ein großes Heilpotential. Er ist quasi der Heilig Priester aus WoW.
MönchDer Mönch benutzt seine Fäuste und Füße und Magie und vielleicht sogar seine Zähne um einen dem Faustkämpfer sehr ähnlichen Nahkämpfer darzustellen. Der Unterschied hierzu befindet sich dabei in verschiedenen Kampfstilen, die durch verschiedene Elemente dargestellt werden. So gibt es Flammenfäuste oder Erdfäuste usw. Währenddessen wechseln er aber wie der Faustkämpfer weiterhin zwischen den Stances hin und her. Das erinnert mich am ehesten an eine Mischung aus Schurke und Verstärker Schamane.
DragoonDer Dragoon ist seiner Basisklasse, dem Lanzer wohl am ähnlichsten. Auch er benutzt Lange Piken zum Kämpfen. Der Unterschied ist dabei ein sehr hoher Zuwachs an Mobilität, welche durch eine Reihe von Sprüngen dargestellt wird. Darunter auch ein Sprung der einen großes BUMM erzeugt und einen wirklich dicken AOE Schaden darstellt, mit einem großen Cooldown natürlich. Auch er ähnelt wohl dem Waffen Krieger.
BardeDer Barde ist ein Bogenschütze dem ein wenig Pewpew fehlt und dafür ein wenig Tralala mehr hat. So ist jeder Barde in erster Linie noch ein DD, muss aber während er seine Pfeile vorbeischiesst auch noch singen! Die Gesänge sind solange aktiv wie man die Fähigkeit an lässt, oder bis einem das Mana ausgeht. Jeder Barde kann dabei nur einen von drei Gesängen aktiv hab. Darunter sind daher zB erhöhte TP Regeneration oder verringerte Resistenzen der Gegner. Ist ein wenig wie der Überlebens Jäger mit einem rumheulenden Pet, oder?
BeschwörerNicht viel ist über ihn bekannt, aber Gerüchten zufolge ist er eine Art dottender Schadenszauberer, ähnlich dem dottendem Hexenmeister bei WoW.
GelehrteAuch über den Gelehrten ist nicht viel bekannt, aber Gerüchten zufolge ist er wohl eine Art hottender Heiler mit einigen Unterstützenden Fähigkeiten. Wird wohl ein Wiederherstellungs Druide a la WoW sein.
PaladinDer Paladin ist ein tank der wie der Gladiator auf schwere Rüstung und Schadensreduktion setzt, aber dabei noch Unterstützende Zauber besitzt, darunter auch ein paar mächtige Heilzauber. Alles in allem ein Paladin.

Dazu kommen jetzt noch die Grundlegenden Statuswerte:

Die Primären Statuswerte:


Deutscher BegriffEnglischer BegriffEffekt
Stärke (STR)Strength (STR)Melee Damage
GeschicklichkeitDexterity (DEX)Physischer Fernkampfschaden
VitalitätVitality (VIT)Lebenspunkte
IntelligenzIntelligence (INT)Erhöht Schaden offensiver Zauber
Mind (MND)Erhöht Magische Heilung
Piety (PIE)Manapool
Sekundäre Statuswerte:


Erhöht die Chance kritisch zu treffen
Offensive Werte
TreffsicherheitErhöht die chance zu treffen.
Kritische Trefferchance
EntschlossenheitErhöht Schaden von Fähigkeiten und Heilkraft
Defensive Werte
VerteidigungVerringert erlittenen physischen Schaden
ParierenDie Parierchance
Magie ResistenzVerringert erlittenen magischen Schaden
Physikalische Werte
AngriffskraftErhöht physischen Schaden
Fähigkeit GeschwindigkeitVerringert cooldown von Waffenfähigkeiten
Geistige Werte
ZauberkraftErhöht magischen Zauberschaden
HeilkraftErhöht magische Heilung
ZaubergeschwindigkeitVerringert die Zauberzeit
So das war's jetzt hab ich euch viel erzählt was ihr schon wusstet, aber ich werde diesen Thread möglichst aktuell halten sofern ich etwas neues erfahre, wie etwa welche Werte für welche Klasse neuerdings gut sind (für den Fall das krit. Trefferchance plötzlich besser wird als purer angriffsschaden)

Cya,

Flawii


Zuletzt von Flawii am Di Aug 06, 2013 7:31 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilamar
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 33

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Mo Aug 05, 2013 11:39 pm

woher weiß man denn welche Fähigkeiten von den Götern die Beste für seinen Char sind?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ET
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 03.08.13

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Di Aug 06, 2013 12:41 am

Thx Flawii,
die Übersicht ist Klasse.

Was ich aber noch gerne hätte / wissen würde wäre eine detailierte Form, welche Rolle jede Klasse / jeder Job übernimmt.

Im Moment gibt es z.B. 3 Heilerklassen, aber jede muss sich ja irgendwo unterscheiden.

Ich denke mal, dass viele Klassen da Hybriden sind.
Frage ist dann, welchen Klassen diese Hybriden ähneln.

Könntest du da noch ein wenig aufklären?
Das würde mich im Moment brennend interessieren,
weil ich mir immernoch nicht ganz sicher bin welche Klasse / Job ich nehmen würde.

Bzw. so ein Klassen- / Jobguide wäre toll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://steamcommunity.com/id/erichtaker/
Flawii
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 25.07.13

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Di Aug 06, 2013 7:32 am

Ok ich habe eure Fragen mal beantwortet und den Beitrag oben aktualisiert. Die Götter betreffen tatsächlcih nur die Resistenzen und man weiß nicht welche wichtig sind. Aber es macht am Ende weniger als 0,3% aus...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yhavi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 30

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Di Aug 06, 2013 7:43 am

nja also beim Thraumaturgen wäre vielleicht noch wichtig zu wissen das er durch das casten von Eiszauben, Mana regeneriert und mit der Fähigkeit Transposition seinen Elementbuff ändern kann.
Zum Beispiel: Man fängt mit einem Feuerzauber an, dieser gibt einem den Buff Lichtfeuer der bewirkt das der nächste Feuerzauber stärker ist aber auch mehr kostet. Wenn man dann kaum noch Mana hat kann man Transposition einsetzen, diese Fähigkeit ersetzt den Lichtfeuer-buff mit dem Schatteneis-buff
welcher die selbe Wirkung auf Eiszauber hat wie Lichtfeuer auf Feuerzauber, aber zusätzlich dazu noch das Mana regeneriert.
Smile

zum Marodeur fällt mir noch ein das mit ihm Gruppen-tanken sehr viel einfacher ist als beim Gladiator, da der Marodeur Fähigkeiten hat die z.B. Fächerförmig von ihm abgehn und bei allen Gegnern vor ihm Aggro erzeugen. Allerdings hält er weniger aus als der Gladiator, also eine echte herrausforderung für Heiler^^ er soll aber angeblich auf einer höheren Stufe mehr einstecken können.

(Ich hab selbst mal als Marodeur getankt, das macht wirklich Spaß Very Happy)

lg,
Yhavi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bondofashes.forumieren.de
ET
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 03.08.13

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Di Aug 06, 2013 9:34 am

Wow, das ist mal eine ausführliche Form der Klassen- und Jobbeschreibungen.
Dickes Thx an Flawii für den interessanten Zusatz. Very Happy bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://steamcommunity.com/id/erichtaker/
Ukio
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 25.07.13
Alter : 31

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Di Aug 06, 2013 11:57 pm

Was jetzt fehlt ist ist eine Art Prio der Stats auf die man schauen sollte.

Dabei hätte man gern so was wie:
- 2 Punkte in Stärke sind so gut wie 4 Punkte Crit, sollte aber minddestens x% Trafferchance haben
- oder eine einfache Priorisierung für jede Klasse wie zB:
Starke > Treffsicherheit > Kritische Trefferchance > Entschlossenheit > Angriffsgkraft > Fähigkeit Geschwindigkeit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chizu Keki
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 25.07.13

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Mi Aug 07, 2013 1:30 am

http://valk.dancing-mad.com/

Die Seite für Mathematiker Wink

Chizu Keki ~desu~ !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ET
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 03.08.13

BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   Mi Aug 07, 2013 8:58 pm

ChizuKeki hat im Klasse/Job; Pläne / Tendenzen Thread das aktuelle Datamining gepostet.
Darin sind andere Klassen zu den Jobs angegeben.

@ Flawii:
Vll könntest du das daran anpassen.  Wink
Hab das bei meiner Klassenübersicht in dem Thread auch schon gemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://steamcommunity.com/id/erichtaker/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Grundstats und die Götter   

Nach oben Nach unten
 
Grundstats und die Götter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bond of Ashes :: Gameplay :: Theorycraft-
Gehe zu: